Just Another Ant
Saturday, 3. April 2004

Die Village Voice schreibt über Dave Sims nunmehr nach 25 Jahren und 300 Ausgaben zu Ende gegangenem Comic-Kraftakt "Cerebus". (Siehe auch Weblog 31.12.2003.) Sims kontroversielle Aspekte, die wirklich unglaublich over the top sind, kommen in dem Artikel ebenfalls zur Sprache. Traurig, daß Sim seinem Ansehen in den letzten 10 Jahren doch erheblichen Schaden zugefügt hat. Die "Phonebooks" genannten Kollektionen der Cerebus-Hefte sind allerdings optisch immer noch ein Vergnügen. "Cerebus Fangirl" - erstaunlich, daß es Sim noch nicht geschafft hat, alle seine weiblichen Leser zu vergraulen - hat eine Liste dieser Bücher.

Unter die Rubrik "Seltsamkeiten" fällt wohl auch dieses Interview, das Vincent Gallo dem Lodown Magazin gegeben hat. Gallo fühlt sich von der "zionist homosexual propaganda" verfolgt und glaubt, daß Gus Van Sant nur wegen seiner sexuellen Orientierung die Goldene Palme bekommen hat, gewissermaßen als Freundschaftsdienst von Patrice Chérau. Leider widerspricht der Journalist nicht, sondern unterstützt Gallo noch bei dessen derben Auslassungen.

... Comment

Im immer lesenswerten "The Onion" war ein großes Interview mit Sims, vor zwei Wochen, glaube ich, in dem der auch immerzu und obsessiv auf seine Feminismus-Issues zurücksteuerte, egal, was der Interviewer ihn auch fragte. Im Archiv habe ich es jetzt leider nicht gefunden, wird da aber wohl bald auftauchen.

... Link

(Ich habe einige Zeit nicht bei meinem Blog vorbeigesehen, deshalb kommt meine Antwort erst jetzt.)

Das Sim-Interview befindet sich beim Onion A.V. Club, der eine ungewöhnliche Archivierungsart hat, nämlich alphabetisch nach Vornamen. Vielleicht hast Du es deswegen nicht gefunden. Die Journalistin Tasha Robinson hat in ihrem Weblog zweimal über ihre Erlebnisse geschrieben:
The Dave Sim experience, part the first und Dave Sim, The Onion, and Jeopardy

Alle diese Links stammen aus diesem nicht so rasend interessanten Thread beim Comics Journal Messageboard.

... link

Nö, das muss irgendwie in die Lücke zwischen Aktualität und Archiv gefallen gewesen sein. Allerdings kommt man auch hier offenkundig mit ausprobieren weiter, denn nach der Issue-Nummer ist das Interview immer als f=1 zu finden. Das mit den Vornamen finde ich bei genauerer Überlegung richtig gut: da gibt es so schnell keine Irritationen durch irgendwelche Vans oder Des oder Vons oder sonstige Irregularitäten.

... link


... Comment

Online for 5362 days
Last update: 1/4/11 4:30 PM
status
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... topics
... galleries
... Home
... Tags


... Antville.org home
search
calendar
March 2017
SunMonTueWedThuFriSat
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
May
recent updates
Anthony Braxton 60th Birthday Collection
Diese Sache ist mir doch ein großes Anliegen. (Jawohl, mein...
by FraFuchs (5/20/05 6:58 PM)
Ich liebe Geschichten, die sich
um "intellectual selfempowerment" drehen. So beginnt die Wikipedia Einführung...
by FraFuchs (3/20/05 2:55 PM)
Injazz.net & Parallactic Einen sehr
guten Einstand legt die Seite injazz.net hin. Nicht nur, daß...
by FraFuchs (1/25/05 8:35 PM)
Das ist aber nett, was
Du da schreibst! Ich kann nur hoffen, daß Du...
by FraFuchs (1/25/05 8:34 PM)
Du hast mich mit Deinem
weblog bis hierher so sehr bereichert, you cannot possibly...
by the frank (1/22/05 3:12 AM)
Anthony Braxton (+Duke Ellington) "Concept
of Freedom" Auf dieses Album freue ich mich schon jetzt!...
by FraFuchs (1/22/05 2:10 AM)
Die Welt braucht gar keine
Weblogs, aber davon braucht man sich ja nicht hindern...
by Irene (1/3/05 9:35 PM)
schön, dass Sie wieder
da sind. ich hatte Sie vermisst.
by praschl (11/16/04 7:08 PM)
...eine Baustelle, die ich
gerne besuche. Danke!
by FraFuchs (11/16/04 7:05 PM)
Das hier ist ihre Baustelle.
Und, möchte ich hinzufügen, eine Baustelle, die ich gerne...
by ak (11/15/04 11:33 PM)

RSS Feed

Made with Antville
Helma Object Publisher